Impressum bei Xing? Wenn Sie als Geschäftsführer für Ihre Firma agieren und ein Profil im Business-Netzwerk XING pflegen, besteht Impressumspflicht. Auf Ihrer Webseite – und natürlich auch in anderen sozialen Netzwerken.

Link zu Ihrer Webseite.

Dass sich die Erreichbarkeit eines Impressums nach zwei Klicks auf einer Webseite als Allgemeinwissen durchgesetzt hat, leuchtet nach Jahren der Sensibilisierung dafür ein. Relativ neu ist dieser Sachverhalt jedoch für Social Media. Und er ist Pflicht, denn immer dann, wenn Sie Geschäft machen wollen und/oder auf Ihre Produkte und Dienstleistungen hinweisen, können Sie belangt werden.

Und dann müssen Sie schnell kontaktierbar sein.

kumulus_Social_Media_Tipp_Xing_03→ Haben Sie ein XING-Profil? Dann finden Sie dort unterhalb Ihrer Profildetails den  Hinweis “Impressum bearbeiten”. Platzieren Sie dort den Link zu Ihrem Impressum auf der Homepage inklusive all der dort nötigen Informationen. Umgekehrt vermerken Sie in Ihrer Webpräsenz, dass dieses Impressum auch für Ihre Auftritte in Social Media gilt. Diese können Sie zusätzlich verlinken.

Vorteil? Sie sichern sich dadurch ab – und leiten Ihre Besucher zusätzlich auf Ihre Unternehmensprofile, Fanpages, Profile usw. und können geschickt die Facetten Ihres Unternehmens vermitteln.

Noch einmal: Als Selbstständige*r oder Solopreneur*in ist kein Impressum bei Xing kein Kavaliersdelikt. Ja, ich weiß, doppelte Verneinung.

In diesem Sinne: sichere Grüße, auch von mir bei XING,
Ihr Christoph Ziegler
“Offline-Business online beleben.

(Bildquelle: eigenes Material)
(Beitrag aktualisiert am 20.09.2019)

About the Author

J. Christoph Ziegler ist Social Media Stratege und der Kopf bei kumulus ® – besonnen, auf Augenhöhe und immer wohlwollend kritisch. Sein Credo? Offline-Business online beleben! Hier im kumulus-Blog liefert er Impulse zum Start in Social Media und gibt zwischendurch kurze und knackige Tipps für soziale Netzwerke und eine gelungene Kommunikation.

Want More Great Content?

Check Out These Articles